Korkbeläge zum Verkleben, Informationen für Fachpresse und Lehrlinge

In den letzten Jahren wurden Korkbeläge wie Laminat hauptsächlich als Klick-Systeme angepriesen.

Jeder wirkliche Fachmann kann jedoch bestätigen, dass Korkbeläge, die verklebt werden meistens die bessere Wahl sind. Leider gibt es nur noch wenig Fachpersonal auf diesem Gebiet, die richtig beraten können.

Hier einige Beispiele aus unserem Sortiment:

Klebekork

Video Verlegeanleitung für Klebekork

Korkfliesen im Badezimmer auf Fuge verlegen:

 

Mit unserer Fugentechnik lassen sich Klebekork Fliesen ganz einfach verlegen und wie Steinfliesen ausfugen.

Prospekt Kork – Bodenbeläge

NEU: Massiv Kork in verschiedenen Formen

Fugenloser Korkbelag zum aufspachteln oder spritzen.

Korkmosaik Video auf Deutsch:

Bilder Verlegung Korkmosaik, Installing cork mosaic picture:

https://photos.google.com/album/AF1QipM9bt64J3Ed-e1JPSZ7VIQ2yfjKLbklypv6EVAJ

cork mosaic video english:

Wir haben viele weitere eigene Produktentwicklungen mit passender Anleitung zu deren Verarbeitung. Je nach Untergrund, Verwendungszweck und Flächengrösse beraten wir Sie gerne und erstellen ein komplettes Angebot inc. aller zu verwendeten Materialien.

Anfragen bitte mit genauer Angabe der vorhandenen Bedingungen an:

korkmosaik@googlemail.com

Bildergalerie:

Dämmkork:

https://photos.google.com/album/AF1QipOdK0oNDgHl-FCLqwM5gLrLvXOB8kBsu0EVF3GY

3D – Design Massiv – Kork:

https://photos.google.com/album/AF1QipOe7YwAipf3z1RI8lM0Qys9FTWVzYA1-rSepnMp

Korkmosaik:

https://photos.google.com/share/AF1QipNGRhUAlTbgJof4F_rkPHGSAa3AWYzsYPuwMzE1NoamTjWPOIR7-2SuRjy9XduxlA?key=MFJ2ME1QX2Flc3Z4R2ZOa2lCRnVLWi03TElESENn

Korkteppich CORKOLEUM:

https://photos.google.com/share/AF1QipMTBvS-q-HZvBfkO_ZkjYuvs_jvsitb2Gxv0HucBwe1cU-7K1ASG9rKTyQ8biHHfA?key=MGlGR2V3aFhidnVVLWlvUU9jNEg1UURfNE94R0ZB

Korkleder Korkstoff cork fabric veganer Leder:

https://photos.google.com/album/AF1QipPa_sfbfUKwqW3H5W8BM-TyQNwb7aM2fXbo0wq4

Fugenloser Korkbelag Kork Beschichtung Wand Boden Outdoor:

https://photos.google.com/share/AF1QipPsZrD8guAVycUF3KGuYF634K4xEYt2hMiRmNxY5NpseOIfDBXjjLVNSrrnWqSM4Q?key=MWk0WUFjZFdadTZnbHZVRUNVVWdlN2g2d3NKeG53

 

 

Fugenloser Bodenbelag Beschichtung aus Kork

Versacork Fugenlose Korkbeschichtung

Hier eine Kurzbeschreibung zur Verarbeitung:

  1. Underboden prüfen, eventuell grobe Unebenheiten mit passender Spachtelmasse ausgleichen und Untergrund wenn nötig grundieren.

  2. Korkbeschichtung in gewünschter Menge mit Farbe vermischen.

  3. Material mit Zahnspachtel auftragen und mit glatter Spachtel abglätten.

  4. Je nach gewünschter Oberfläche und Verwendungszweck kann die Oberfläche noch geschliffen und versiegelt werden.

Das Standard Material hat nach dem Trocknen den Natur Kork Farbton. Im Eimer und beim Auftragen sieht es allerdings etwas milchig aus.

 

 

Technische Daten:

Elastizität: 195%;  
  • Rissüberbrückungsfähigkeit (Crack Bridging Ability): 2,5 mm;
  •  Bewitterungstest (Weathering Test): 1680 Stunden ohne bemerkenswerte Veränderungen;
  • Wärmeleitfähigkeit: 0,086 W/mK; 
  • Spezifische Wärmekapazität: 1800 J/kg K = 0,423 kcal/ kg °C;
  • Spezifisches Gewicht: ca. 0,80 kg/l; Beispiel: 3Liter = 2,4kg

Das Material kann mit Wasser verdünnt werden

Eigenschaften Maßeinheit Ergiebigkeit 0,9 – 1,2 kg/m2 – Dichte 0,80 kg/l Verdünnung 5 – 15% (1,0 – 3,0 l je 18 kg Sack) – Anwendungstemperatur +5 /+35 °C Trocknungszeit (T=20°C; r.L. 40%) 10 Stunden

Die Trockenzeit ist stark von der Auftragsstärke, Saugfähigkeit des Untergrundes, Temperatur und Luftfeuchtigkeit abhängig. Je nach Gegebenheit nach ca. 5 – 12 Stunden begehbar und nach ca. 12 – 24 Stunden weiter zu bearbeiten.

Vorhandene Bodenbeläge lassen sich meistens direkt mit unserem Fugenlosen Korkbelag beschichten. Im Zweifelsfall sollten jedoch zuerst Eigenversuche bezüglich der Haftung gemacht werden. Das Material lässt sich auch nachträglich farbig gestalten.

Ein Material mit vielen wertvollen Vorteilen:

  • kein aufwendiges entfernen von Altbelägen

  • einfaches anspachteln, statt umständliches Zuschneinen

  • kaum Verschnitt, gleicht kleine Unebenheiten aus und trotzdem geringe Aufbauhöhe

  • einfach und schnell zu verarbeiten

  • direkt auf Fliesen, Laminat, Parkett, PVC, und sogar kurzfloige Teppichböden möglich

  • Warm, Leise, Robust und Umweltfreundlich

    Gute Kombinationsmöglichkeiten mit Korkteppich, Korkmosaik, Klebekork und anderen Belägen.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unseren Online Verlegeanleitungen und Datenblättern

VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDS

. Der Untergrund muss vollständig ausgehärtet sein und eine gute Festigkeit aufweisen. • Tragen das Produkt auf Untergründen auf, die ausreichend ausgehärtet sind und die normale Schwindung abgeschlossen haben. • Die Oberfläche muss sauber, fest, ohne bröckelige Teile und komplett nivelliert sein. • Eventuelle Beschädigungen oder abgebrochene Teile des Untergrunds müssen vor der Anwendung des Produkts wiederhergestellt werden. • Die Temperatur des Untergrunds muss zwischen +5°C und +35°C sein. • Die Versacork Beschichtung haftet auf unterschiedlichen Arten von Untergründen: gip sfreiem Putz , Glas, Aluminium, PVC und Holz. Es ist ratsam, ein Vorversuch durchzuführen, um die Haftung und die eventuelle Notwendigkeit einer Haftgrundierung zu überprüfen . • Beim Auftragen aus Stahlbeton oder auf glatten Oberflächen setzen auf dem Untergrund einen Primer als Haftmittel ein.

Das Material kann sogar auf vorhandenen Teppichböden eingesetzt werden. Das  erspart oft unnötige Unterboden Vorbereitungen. Als Untergrund dient der Teppich gleichzeitig als Dämmung, statt kostspielig entsorgt zu werden.

Also Ihr lieben Architekten und Planer, last Euch mal vom Fachmann informiere wie Ihr Euren Kunden viel Zeit und Geld einsparen könnt.

Bei grösseren Flächen kann die Kork Beschichtung auch aufgespritzt und dann geglättet werden. Dazu bedarf es allerdings etwas mehr Geschick um eine gleichmäßige Fläche zu erzielen. Wir verleihen sogar die Spritzgeräte kostenlos.

Auf Schiffen ist besonders die richtige Vorbereitung des Untergrundes zu beachten

  

Farben können beliebig miteinander kombiniert werden.

Mit Schablonen lässt sich auch gut arbeiten:

Bälle aus Kork Leder für alle Ballsport Arten , cork fabric for all ball sports

Veganes Kork Leder für Bälle aller Art.

Nach jahrelanger Testphase haben wir es geschafft ein Verfahren zu entwickeln, was es möglich macht Korkrinde als Oberfläche für Bälle rationell zu verarbeiten.

Die Produktion erfolgt in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Zertifizierten pakistanischen Ballhersteller.

Näher und Näherinnen verdienen oft nur einen Bruchteil des gesetzlichen Mindestlohns. Familien verarmen und eine der Auswirkungen ist, dass auch Kinder mitarbeiten müssen um das Einkommen der Familie zu verbessern.

Es gibt zwar bereits das so genannte Fairplay Loge, jedoch ist dies für uns mit hohen Kosten verbunden. Firmen, wie Adidas, Puma, Nice usw. können sich das eher leisten und wir möchten nicht die Kontrollen für andere mit bezahlen.

Wir haben uns deshalb zumindest am Anfang für ein eigenes System entschieden. Durch persönliche Kontakte zum Hersteller können und werden wir das Umfeld gezieht unterstützen. Ob im Bereich Gesundheit, Bildung oder Direkthilfe in Not geratener Familien wird unbürokratisch gehandelt. Dies kann nur mit viel Vertrauen und gesundem Menschenverstand wirklich umgesetzt werden. Es gibt genügend Beispiele wie Fairtrade oder Fareplay bisher umgangen wird.

 

Hier einige Beispiele unserer Kork – Leder Bälle:

Fußbälle, Handbälle, Voleybälle usw.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Wunsch senden wir die jeweils aktuellen technischen Daten.

Wir bitten um Verständnis, dass hier nicht all unsere Testergebnisse veröffentlicht werden.

Für viele Ballsportarten gibt es bereits Langzeittests mit ausführlich dokumentierten Vorteilen und Nachteilen im Vergleich zu bisher verwendeten Bällen.

Unser Ziel ist es gleichzeitig auch wieder das Bewusstsein weg von Plastik, PCV, Kunststoff usw…. hin zu natürlichen Materialien wie Kork zu schärfen.

Wir werden auch immer wieder gefragt, warum über unsere Korkprodukte, wie zum Beispiel Korkmosaik, Korkteppich, fugenloser Korkbelag usw.  so wenig berichtet wird. Die Antwort ist ganz einfach: Unsere Gesellschaft hat akzeptiert, dass es keinen wirklich freien Journalismus mehr gibt. Google und andere Konzerne machen es der Geld-Lobby einfach. Wirklich gute neue Produkte finden Sie nicht in Fachgeschäften oder im Internet. Es geht immer nur um geplante gut platzierte Werbung. Wir lassen uns ungewollt ständig von der Industrie zum Kauf irgend welcher Produkte oder Dienstleistungen verführen. Ist das etwa ok, wenn irgend welche Stars für Produkte werben und dafür viel Geld bekommen, nur weil man diese Stars als Vorbilder sehen will?

Nein, ich habe die Nase gestrichen voll von den ständigen Werbeunterbrechungen oder hinweisen im Internet.  Di Politik sollte da mal einiges ändern um den Bürger wieder als mündigen Menschen zu behandeln, statt als Verbraucher. Und dann noch die Geldpolitik, die es jetzt jedem Sparer unmöglich macht für die Rente zu sparen. Natürlich hilft es der Industrie, aber die Preise sinken auf kosten der schwachen…. Dies wollte ich bei der Gelegenheit noch loswerden.

Wer sich für unsere Produkte wirklich interessiert sollte nicht einfach bei ebay oder Amazon bestellen, sondern generell zuerst anfragen. Eventuell wird dann der Händler in der Nähe als Ansprechpartner genannt und somit bleibt das Geld in der Nachbarschaft oder sogar bei Bekannten.

Fussbälle aus Korkleder vegan 100% Korkoberfläche Grösse 5 verschiedene Muster Bälle
Fussbälle aus Korkleder vegan 100% Korkoberfläche Grösse 5 verschiedene Muster Bälle

 

 

 

cobbleStone

Neue Kooperation bei einer genialen Idee

Die Firma Bleile Handel und Dienstleistungen ist nicht nur autorisierter Verkäufer eines neuen Produktes Namens „cobbleSTONE“, sie kooperiert auch mit dem Hersteller, um eigenen Einfluss auf die Gestaltung zu nehmen.

Was ist cobbleSTONE?

Man könnte sagen: cobbleSTONE ist ein Holzpflasterstein. Das würde der Sache jedoch nicht ganz gerecht werden, denn hinter dem Produkt steht ein ganzes System.

Die cobbleSTONES lassen sich durch einen hochwertigen Plastikunterbau kinderleicht miteinander durch „einklicken“ verbinden und ebenso leicht wieder voneinander trennen.

Das führen von Kabeln unter den Steinen oder das Einfügen von Licht und Glaselementen wird so zu einem Kinderspiel.

cobbleStone, Terassendielen, Terassenholz, Holzpflaster, Outdoor HolzfliesenVerlegung Anleitung, cobbleStone, Terassendielen, Terassenholz, Holzpflaster, Outdoor Holzfliesen

Warum ein Pflasterstein aus Holz?

Weil er große Vorteile bietet:

  • Holz ist ein angenehmerer Werkstoff
  • Das verwendete Material aus dem Holz der Robinie ist extrem belastbar
  • Die Haltbarkeit beträgt bis zu zwanzig Jahren
  • Holz reguliert die Temperatur: Nie zu heiß und nie zu kalt
  • Einfaches Bearbeiten der Stücke

Pferdebox, cobbleStone, Terassendielen, Terassenholz, Holzpflaster, Outdoor Holzfliesen, Pferdebox, Balkon, Terasse Belag, SChwimmbad Umrandung, massiv Holz Fliesen

cobbleStone, Terassendielen, Terassenholz, Holzpflaster, Outdoor Holzfliesen, Autoreifen, Pferdebox Boden - Kopie

 

Warum cobbleSTONE statt Terrassendielen?

Das Produkt kostet pro Quadratmeter etwa so viel wie hochwertige Terrassendielen.
Doch aufgepasst: Herkömmliche Dielen benötigen eine aufwändige Unterkonstruktion und liegen oft in der Feuchtigkeit, weswegen sie schnell schimmeln oder sich verziehen.

cobbleSTONE jedoch lässt sich von jedermann ohne Handwerker verlegen. Sollte etwas kaputt gehen oder getauscht werden sollen, können Sie den entsprechenden Stein einfach wieder ausklicken.

Gehweg, cobbleStone, Terassendielen, Terassenholz, Holzpflaster, Outdoor Holzfliesen, Pferdebox, Balkon, Terasse Belag, SChwimmbad Umrandung, massiv Holz Fliesen

Unterm Strich ist der cobbleSTONE also das bessere Produkt zum günstigeren Preis!

Wo lässt sich der cobbleSTONE noch einsetzen?

Grundsätzlich sind den Einsatzmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Hier einige Beispiele:

  • Terrassen
  • Einfahrten
  • Wege
  • Parkplätze
  • Pferdeboxen
  • Schwimmbad (als Umrandung)
  • Um Sandkästen
  • Vieles mehr…

Wird es einen cobbleSTONE mir Kork geben?

Ja, auch eine solche Variante soll es bald geben. Zu diesem Zwecke kooperieren wir mit dem Hersteller.

Terassendiele, Kork Outdoor Fliese, cobbleSTone, Holzfliese IMG_1808

Wo kann ich cobbleSTONE kaufen und mir die Preise ansehen?

Zum Beispiel in unserem ebay Store oder Sie schreiben uns einfach eine Mail an korkmosaik@googlemail.com

Korkteppich und Flecken

Im März haben wir Ihnen von unserem neuen Patent berichtet. Von seinen vielen tollen Eigenschaften hebt den Korkteppich diese ganz besonders von anderen Teppichen ab: Seine Oberfläche mit Nanostruktur.

Wer kennt es nicht: Ein Abend im Wohnzimmer mit Freunden, die Stimmung ist gut und ausgelassen, und schon ist es passiert- ein Weinglas ist umgekippt und der Inhalt, optimaler Weise Rotwein, hat sich auf dem teuren, neuen Teppich verteilt.

Flecken in Teppichen, welcher Art auch immer, sind nicht nur sehr ärgerlich, sondern bedeuten meist auch das Ende für das gute Stück- denn ganz herauswaschen lassen sich die meisten Flecken nicht mehr.

Korkteppich jedoch hat eine einzigartige Nanostruktur, ganz von Natur aus. Wie sich das auf den Kampf Flecken gegen Teppich auswirkt? Sehen sie selbst:

Korkteppich ist ein Premiumprodukt- ganz klar. Aber er bietet seinen Käufern auch ein einzigartiges Gefühl, tolle Eigenschaften und viel Individualität. Dabei ist Korkteppich auch noch frei von Schadstoffen und vegan und wird so zu einem unvergleichlichen Angebot.

Friedbert Bleile, Geschäftsführer

Neues Patent für Kork – Produkte

Korkteppich

Ein neues Produkt aus dem nachwachsenden Rohstoff  Kork
Korkteppich Fliesen verlegen, cork carpet tiles installingOb  Badematte, Bettumrandung, Kinder Spielteppich oder sogar  als hochwertigerals Vorleger oder Teppichbrücke auf exclusiven Marmor Fliesen oder Parkett. Korkteppiche sind er neueste Trend auf dem Natur Teppich Markt.

Wer eine Wellnesanlage plant oder einfach nur eine neu Jogamatte sucht ist hier bestens aufgehoben. Die Oberfläche aus Naturkork kann auf unterschiedlichen Trägermaterialien geliefert werden. Von Schafwolle, über Schaumstoff,  Bambus, Baumwolle, Ziegenhaar…bis zu extrem stabilem und Schalldämmenden Kork-Gummimaterialien.

Abmessungen und Oberflächen Design nach Mass.20141027_151700

Die neue Erfindung und als Patent ( Gebrauchsmuster ) angemeldete Idee von Friedbert Bleile, der schon Korkmosaik und 3d Kork seit Jahren produziert und vermarktet kann ähnliche Erfolge wie zum Beispiel Bambusteppiche erziehlen.

In Deutschland ist Korkteppich noch kaum bekannt, weil es Hierzulande keine neutralen Jornalisten und Fachzeitschriften gibt, die ohne Werbegelder zu erhalten über Produkte Berichten. Wirklich ökologische Bodenbeläge aus Kork, wie Korkmosik, 3D Kork und Korktepich findet man auch nicht in so genannten Fachgeschäften für Kork oder bei den Informationsseiten von Deutschen Korkverband. Nein, auch nicht bei schöner Wohnen oder anderen Plattformen, die dem normalen Endverbraucher so bekannt sind. Warum eigentlich nicht??? Das würde mich auch mal interessieren. Eine Erklärung ist, dass sich der Verbraucher immer mehr von der Geld Industrie und der teilweise verlogenen und unfähigen Politik verarschen lässt.  Im Fernsehen, und den meisten Medien wird hauptsächlich über Produkte berichtet, die mt viel Geld beworben werde. Die Politik ist von Lobbyisten komplett manipuliert und hat kaum die Möglichkeit, geschweige denn Zeit und Lust  sich selbst neutral beraten zu lassen. Ist in manchen Bereichen eventuell auch sinnvoller, aber nicht überall.

Kork Teppich Fliesen

Kork Teppich cork carpet

Korkteppich, Teppich für Badezimmer, cork carpet, Naturkork Teppich Läufer

Wer also zum Beispiel Behindertenwerkstätten unterstützen will, gleichzeitig Energie einsparen und die Umwelt schonen möchte, der sollte sich doch mal neutral in Fachgeschäften und bei Verbraucherzentralen beschweren, warum die nichts über Korkmosaik für Badezimmer und Outdoor wissen. Spenden und  Lotterien wie zum Beispiel Aktion Mensch bringen im Verhältnis viel weniger und helfen nachweislich nicht wirklich langfristig. Die Produktion von Korkmosaik, Korkteppich und 3D Kork in Behindertenwerkstätten zu unterstützen könnte über 10.000 Behinderte einen geniale Arbeit und sogar die Möglichkeit geben damit etwas eigenes Geld zu verdienen.

Wir stelle unsere Patente und Ideen gerne zur Verfügung.

 

 

 

Wo kaufe ich Kork – Produkte?

Meiner Meinung nach sollten wir alle generell wieder mehr die Fachgeschäfte in unserer Nähe beim Einkaufen berücksichtigen. Hier bekommt man meistens auch eine passende Beratung und kann sich viel Zeit und Versandkosten. Außerdem unterstützt man somit mehr oder weniger seinen eigenen Nachbarn und Menschen, die man kennt.

Bei Kork ist das jedoch so eine Sache mit der passenden Beratung und der Auswahl der richtigen Produkte.  Auch bei den Preisen gibt es da in manchen Fachgeschäften im Verhältnis zum Internet große Unterschiede bei gleicher Qualität.

Im Internet findet man dann zwar sehr viele Anbieter und eine große Auswahl von verschiedenen Kork – Produkten, doch auch hier gibt es sogar für den Fachmann nur wenig komplette Informationen. Der Preiskampf mit Sonderposten, Restposten usw. trägt oft zusätzlich zur Verwirrung bei. Angefangen vom einfachen Rollenkork, bis hin zum exklusiven Printkork gibt es doch viele Unterschiede in der Qualität und Anwendbarkeit.

Kork ist nicht gleich Kork.

Bei Kork – Bodenbelägen, wie Klebekork, Kork-Fertigparkett, Korkmosaik, 3d-Kork,  Kork – Teppich gibt es über 500 verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung Anwendung.

Bei Kork – Wandbelägen ist dies ähnlich.  Dämmplatten, Rollenkork, Korkgranulat, Kork – Gummi und viele andere spezielle Korkprodukte aus Kork werden in sehr vielen Abmessungen und Qualitäten angeboten und kaum ein Anbieter hat alles im Lager.

Deshalb empfehle ich grundsätzlich sich zuerst genau beraten zu lassen welche Eigenschaften der gewünschte Kork eigentlich haben sollte. Hier sind die Informationen über Google und Verbände leider sehr Geldgesteuert und unvollständig.  Wer zum Beispiel bei nur einem Händler oder beim Deutschen Korkverband nach Korkmosaik, 3d-Kork oder Korkteppich nachfrägt, wird kaum richtige und schon gar keine aktuellen neutralen Informationen darüber bekommen.

Wo soll ich dann den Kork einkaufen? Es gibt viele gute Kork – Spezialisten bei denen man sich zuerst beraten lassen kann und dann selbst entscheiden muss, ob man auch bereit ist mal einen etwas höheren Preis zu bezahlen, oder ob man dann doch nur die Beratung ausnutzt um irgendwo billiger zu bestellen. Es sollte dem Berater dann auf jeden Fall nochmals die Möglichkeit gegeben werden, den Preis eventuell zu korrigieren…

 

Hier ein Beispiel von einem Shop für Kork – Produkte:  

 

Korkmosaik

Korkmosaik besteht aus massiven Korkstücken, die bei der Herstellung von Flaschenkorken anfallen. Das wertvolle Herzstück der Rinde wird somit ohne großen Energieaufwand verwertet.
Ein Quadratmeter des Korkmosaiks besteht aus etwa 1400 Korkchips, die in der Standardausführung 6 Millimeter stark sind.
Dabei können Sie Korkmosaik vor oder nach dem Verlegen Ihren Wünschen entsprechend farblich gestalten. Korkmosaik lässt sich schnell und einfach verlegen und bietet geniale Vorteile im Vergleich zu anderen Werkstoffen!
Sie können Korkmosaik im Innen- Außen- und Feuchtraumbereich einsetzen.

Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Korkbelägen besteht Korkmosaik ais 100% echtem und massivem Naturkork und nicht aus mit Kleber versetztem Presskork.

Kork ist… :

  • stets fußwarm, wirkt dämmend und spart so Heizkosten
  • elastisch und schont so Gelenke und Körper
  • atmungsaktiv und antistatisch: Verbessert so das Raumklima und verhindert beschlagene Spiegel etc.
  • rutschhemmend: Erhöhte Sicherheit gerade in Feuchtraumbereichen
  • pflegeleicht und langlebig. Handarbeit „Made In Germany“.
  • leicht zu verbearbeiten, auch ohne Werkzeuge

Haben Sie Interesse an Korkmosaik oder wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie www.korkmosaik.de!

Bitte beachten Sie: Wir vertreiben unser Korkmosaik unter dem Markennamen VersaCork® Premium

Anleitung zur Verlegung:

1. Korkmosaik lose auslegen und zuschneiden

 

2. Kleber auftragen

  

3. Korkmosaik einlegen und andrücken

  

4. Folie abziehen nachdem der Kleber getrocknet ist

  

5. Korkmosaik ausfugen und abwaschen (Bei Verwendung von zementärer Fugenmasse eine erste dünne Lack- oder Ölschicht VOR dem Ausfugen aufbringen)

  

6. Korkmosaik versiegeln oder ölen

  

Eine Ausführliche Verlegeanleitung mit allen einzelnen Schritten und Trockenzeiten erhalten Sie auf Anfrage.

Je nachdem welches Zubehör verwendet wird, gibt es unterschiedliche Arbeitsschritte und Trockenzeiten. Beachten Sie auf jeden Fall die Verarbeitungshinweise des jeweiligen Herstellers.

Bitte teilen Sie uns vor der Bestellung und Bezahlung unbedingt mit, auf welchen Untergrund Sie verlegen möchten und welcher Beanspruchung das Material ausgesetzt wird.

 Einige Referenzen:

 Badezimmer mit begehbarer Dusche in Hotel, Los Angeles:

   

Bad mit Klebekork, Dusche mit Korkmosaik:                        Wellnessbereich mit Sauna und Pool:

 

Korkmosaik auf einem Yachtdeck:

 

Räume mit Bodenablauf und barrierefreie Duschen:

  

 

Beispiele für gefärbtes Korkmosaik:

 

Beispiele für Hartschaum Elemente, die mit Korkmosaik belegt wurden

  

 

Designer Waschbecken mit Korkmosaik belegt:

  

  Mehr Infos über Korkmosaik siehe : www.korkmosaik.de

 

Hier einige Videos über Korkmosaik:

http://youtu.be/w_D-XmJBpDY

http://youtu.be/3Hwm_WL42BI

 

Bodenbeläge aus Kork. Wer weiss was ?

Es gibt leider viele verschiedene Aussagen, die nicht immer der Wahrheit entsprechen.

Hier ein Auszug aus Wikipedia:

Bodenbeläge aus Kork

Es gibt verschiedene Arten der Korkoberfläche bei Fußbodenbelägen: einerseits die einschichtigen Presskork Korkbeläge und andererseits die furnierten, mehrschichtigen Bodenbeläge. Die furnierten Korkbodenbeläge unterscheiden sich durch ein aufgeklebtes Korkfurnier von den einschichtigen Presskork Korkplatten. Massives Kork gibt es bisher nur als so genanntes Korkmosaik. Das Furnier wird auf den Presskork Korkbelag geklebt und dient in erster Linie dekorativen Zwecken. Ein weiterer Vorteil ist die bessere Farbdeckung bei eingefärbten Korkplatten. Der Nachteil furnierter Korkfliesen ist die schlechtere Abriebsfestigkeit. Diese kann jedoch mit Siegellack deutlich verbessert werden, so dass die Abriebfestigkeit beinahe die massiver Korkbeläge und Presskork Korkplatten erreicht. Neben stark lösungsmittelhaltigen Siegellacken auf Polyurethanbasis werden seit 2002 teilweise auch umweltfreundlichere Siegellacke auf Wasserbasis angeboten.

Die Hersteller verkaufen Korkparkett als Fliesen, welche sich vollständig mit dem Untergrund verkleben lassen und Kork-Fertigparkett, welches mit Nut-und-Feder-Systemen schwimmend verlegt wird, also nicht mit dem Untergrund verklebt wird. Ganz ohne Klebstoff beim Verlegen kommen Korkparkettsysteme mit speziellen Verbindungen zwischen den Fliesen („Klick-Systeme“) aus. Seit 2001 gibt es Korkmosaik, dies besteht aus massiven Korkstücken (kein Granulat mit Bindemittel) ist ähnlich wie Steinmosaik auf einem Trägermaterial vorgefertigt. Es wird vollflächig verklebt und nachträglich wie Steinfliesen ausgefugt. Die Oberflächenbehandlung kann ähnlich wie bei Klebekork und Kork–Fertigparkett dem Verwendungszweck angepasst werden. Der Vorteil von massivem Korkmosaik liegt in der erweiterten Anwendung für den Außenbereichen und in Nasszellen.

Herkömmliche Korkfliesen und herkömmliches Kork-Fertigparkett bestehen aus Korkgranulat, was in verschiedenen Verfahren mit Bindemitteln gemischt und gepresst wird.

Bindemittel

Zur Herstellung von Korkblöcken wird dem Korkgranulat ein Bindemittel zugefügt, welches die natürlichen Harze im Korkgranulat unterstützt. Als Bindemittel werden Polyurethanharze oder Phenolharze verwendet. Während erstere nur während einer kurzen Auslüftungszeiten riechen und als gesundheitlich unbedenklich gelten, verdunsten Restphenole über lange Zeit aus Phenolharzbindemitteln und können die Gesundheit der Bewohner belasten.

Komisch, dass der Deutsche Korkverband keinerlei Aussagen bezüglich Korkmosaik und  sonstigen massiven Korkbelägen macht.

 

Hier einige Bilder von Korkmosaik für Badezimmer und Outdoor:    Korkmosaik aus massiv Kork

Weitere Infos:

www.korkmosaik.de

www.versacork.com