Fugenloser Bodenbelag Beschichtung aus Kork

Versacork Fugenlose Korkbeschichtung

Hier eine Kurzbeschreibung zur Verarbeitung:

  1. Underboden prüfen, eventuell grobe Unebenheiten mit passender Spachtelmasse ausgleichen und Untergrund wenn nötig grundieren.

  2. Korkbeschichtung in gewünschter Menge mit Farbe vermischen.

  3. Material mit Zahnspachtel auftragen und mit glatter Spachtel abglätten.

  4. Je nach gewünschter Oberfläche und Verwendungszweck kann die Oberfläche noch geschliffen und versiegelt werden.

Das Standard Material hat nach dem Trocknen den Natur Kork Farbton. Im Eimer und beim Auftragen sieht es allerdings etwas milchig aus.

 

 

Technische Daten:

Elastizität: 195%;  
  • Rissüberbrückungsfähigkeit (Crack Bridging Ability): 2,5 mm;
  •  Bewitterungstest (Weathering Test): 1680 Stunden ohne bemerkenswerte Veränderungen;
  • Wärmeleitfähigkeit: 0,086 W/mK; 
  • Spezifische Wärmekapazität: 1800 J/kg K = 0,423 kcal/ kg °C;
  • Spezifisches Gewicht: ca. 0,80 kg/l; Beispiel: 3Liter = 2,4kg

Das Material kann mit Wasser verdünnt werden

Eigenschaften Maßeinheit Ergiebigkeit 0,9 – 1,2 kg/m2 – Dichte 0,80 kg/l Verdünnung 5 – 15% (1,0 – 3,0 l je 18 kg Sack) – Anwendungstemperatur +5 /+35 °C Trocknungszeit (T=20°C; r.L. 40%) 10 Stunden

Die Trockenzeit ist stark von der Auftragsstärke, Saugfähigkeit des Untergrundes, Temperatur und Luftfeuchtigkeit abhängig. Je nach Gegebenheit nach ca. 5 – 12 Stunden begehbar und nach ca. 12 – 24 Stunden weiter zu bearbeiten.

Vorhandene Bodenbeläge lassen sich meistens direkt mit unserem Fugenlosen Korkbelag beschichten. Im Zweifelsfall sollten jedoch zuerst Eigenversuche bezüglich der Haftung gemacht werden. Das Material lässt sich auch nachträglich farbig gestalten.

Ein Material mit vielen wertvollen Vorteilen:

  • kein aufwendiges entfernen von Altbelägen

  • einfaches anspachteln, statt umständliches Zuschneinen

  • kaum Verschnitt, gleicht kleine Unebenheiten aus und trotzdem geringe Aufbauhöhe

  • einfach und schnell zu verarbeiten

  • direkt auf Fliesen, Laminat, Parkett, PVC, und sogar kurzfloige Teppichböden möglich

  • Warm, Leise, Robust und Umweltfreundlich

    Gute Kombinationsmöglichkeiten mit Korkteppich, Korkmosaik, Klebekork und anderen Belägen.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unseren Online Verlegeanleitungen und Datenblättern

VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDS

. Der Untergrund muss vollständig ausgehärtet sein und eine gute Festigkeit aufweisen. • Tragen das Produkt auf Untergründen auf, die ausreichend ausgehärtet sind und die normale Schwindung abgeschlossen haben. • Die Oberfläche muss sauber, fest, ohne bröckelige Teile und komplett nivelliert sein. • Eventuelle Beschädigungen oder abgebrochene Teile des Untergrunds müssen vor der Anwendung des Produkts wiederhergestellt werden. • Die Temperatur des Untergrunds muss zwischen +5°C und +35°C sein. • Die Versacork Beschichtung haftet auf unterschiedlichen Arten von Untergründen: gip sfreiem Putz , Glas, Aluminium, PVC und Holz. Es ist ratsam, ein Vorversuch durchzuführen, um die Haftung und die eventuelle Notwendigkeit einer Haftgrundierung zu überprüfen . • Beim Auftragen aus Stahlbeton oder auf glatten Oberflächen setzen auf dem Untergrund einen Primer als Haftmittel ein.

Das Material kann sogar auf vorhandenen Teppichböden eingesetzt werden. Das  erspart oft unnötige Unterboden Vorbereitungen. Als Untergrund dient der Teppich gleichzeitig als Dämmung, statt kostspielig entsorgt zu werden.

Also Ihr lieben Architekten und Planer, last Euch mal vom Fachmann informiere wie Ihr Euren Kunden viel Zeit und Geld einsparen könnt.

Bei grösseren Flächen kann die Kork Beschichtung auch aufgespritzt und dann geglättet werden. Dazu bedarf es allerdings etwas mehr Geschick um eine gleichmäßige Fläche zu erzielen. Wir verleihen sogar die Spritzgeräte kostenlos.

Auf Schiffen ist besonders die richtige Vorbereitung des Untergrundes zu beachten

  

Farben können beliebig miteinander kombiniert werden.

Mit Schablonen lässt sich auch gut arbeiten:

Bälle aus Kork Leder für alle Ballsport Arten , cork fabric for all ball sports

Veganes Kork Leder für Bälle aller Art.

Nach jahrelanger Testphase haben wir es geschafft ein Verfahren zu entwickeln, was es möglich macht Korkrinde als Oberfläche für Bälle rationell zu verarbeiten.

Die Produktion erfolgt in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Zertifizierten pakistanischen Ballhersteller.

Näher und Näherinnen verdienen oft nur einen Bruchteil des gesetzlichen Mindestlohns. Familien verarmen und eine der Auswirkungen ist, dass auch Kinder mitarbeiten müssen um das Einkommen der Familie zu verbessern.

Es gibt zwar bereits das so genannte Fairplay Loge, jedoch ist dies für uns mit hohen Kosten verbunden. Firmen, wie Adidas, Puma, Nice usw. können sich das eher leisten und wir möchten nicht die Kontrollen für andere mit bezahlen.

Wir haben uns deshalb zumindest am Anfang für ein eigenes System entschieden. Durch persönliche Kontakte zum Hersteller können und werden wir das Umfeld gezieht unterstützen. Ob im Bereich Gesundheit, Bildung oder Direkthilfe in Not geratener Familien wird unbürokratisch gehandelt. Dies kann nur mit viel Vertrauen und gesundem Menschenverstand wirklich umgesetzt werden. Es gibt genügend Beispiele wie Fairtrade oder Fareplay bisher umgangen wird.

 

Hier einige Beispiele unserer Kork – Leder Bälle:

Fußbälle, Handbälle, Voleybälle usw.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Wunsch senden wir die jeweils aktuellen technischen Daten.

Wir bitten um Verständnis, dass hier nicht all unsere Testergebnisse veröffentlicht werden.

Für viele Ballsportarten gibt es bereits Langzeittests mit ausführlich dokumentierten Vorteilen und Nachteilen im Vergleich zu bisher verwendeten Bällen.

Unser Ziel ist es gleichzeitig auch wieder das Bewusstsein weg von Plastik, PCV, Kunststoff usw…. hin zu natürlichen Materialien wie Kork zu schärfen.

Wir werden auch immer wieder gefragt, warum über unsere Korkprodukte, wie zum Beispiel Korkmosaik, Korkteppich, fugenloser Korkbelag usw.  so wenig berichtet wird. Die Antwort ist ganz einfach: Unsere Gesellschaft hat akzeptiert, dass es keinen wirklich freien Journalismus mehr gibt. Google und andere Konzerne machen es der Geld-Lobby einfach. Wirklich gute neue Produkte finden Sie nicht in Fachgeschäften oder im Internet. Es geht immer nur um geplante gut platzierte Werbung. Wir lassen uns ungewollt ständig von der Industrie zum Kauf irgend welcher Produkte oder Dienstleistungen verführen. Ist das etwa ok, wenn irgend welche Stars für Produkte werben und dafür viel Geld bekommen, nur weil man diese Stars als Vorbilder sehen will?

Nein, ich habe die Nase gestrichen voll von den ständigen Werbeunterbrechungen oder hinweisen im Internet.  Di Politik sollte da mal einiges ändern um den Bürger wieder als mündigen Menschen zu behandeln, statt als Verbraucher. Und dann noch die Geldpolitik, die es jetzt jedem Sparer unmöglich macht für die Rente zu sparen. Natürlich hilft es der Industrie, aber die Preise sinken auf kosten der schwachen…. Dies wollte ich bei der Gelegenheit noch loswerden.

Wer sich für unsere Produkte wirklich interessiert sollte nicht einfach bei ebay oder Amazon bestellen, sondern generell zuerst anfragen. Eventuell wird dann der Händler in der Nähe als Ansprechpartner genannt und somit bleibt das Geld in der Nachbarschaft oder sogar bei Bekannten.

Fussbälle aus Korkleder vegan 100% Korkoberfläche Grösse 5 verschiedene Muster Bälle
Fussbälle aus Korkleder vegan 100% Korkoberfläche Grösse 5 verschiedene Muster Bälle