Korkteppich und Flecken

Im März haben wir Ihnen von unserem neuen Patent berichtet. Von seinen vielen tollen Eigenschaften hebt den Korkteppich diese ganz besonders von anderen Teppichen ab: Seine Oberfläche mit Nanostruktur.

Wer kennt es nicht: Ein Abend im Wohnzimmer mit Freunden, die Stimmung ist gut und ausgelassen, und schon ist es passiert- ein Weinglas ist umgekippt und der Inhalt, optimaler Weise Rotwein, hat sich auf dem teuren, neuen Teppich verteilt.

Flecken in Teppichen, welcher Art auch immer, sind nicht nur sehr ärgerlich, sondern bedeuten meist auch das Ende für das gute Stück- denn ganz herauswaschen lassen sich die meisten Flecken nicht mehr.

Korkteppich jedoch hat eine einzigartige Nanostruktur, ganz von Natur aus. Wie sich das auf den Kampf Flecken gegen Teppich auswirkt? Sehen sie selbst:

Korkteppich ist ein Premiumprodukt- ganz klar. Aber er bietet seinen Käufern auch ein einzigartiges Gefühl, tolle Eigenschaften und viel Individualität. Dabei ist Korkteppich auch noch frei von Schadstoffen und vegan und wird so zu einem unvergleichlichen Angebot.

Friedbert Bleile, Geschäftsführer

Veröffentlicht von

Freddy

Als Erfinder und Querdenker war ich bereits in vielen Ländern unterwegs. Mit Kork arbeite ich bereits seit über 30 Jahren. Einige meiner Produkte werden nur in Behindertenwerkstätten produziert und weltweit versendet. Wer jedoch wie ich wirklich ökologisch und menschenfreundlich handelt wird generell dafür wirtschaftlich bestraft. Die Macht liegt bei denen, die Geld haben. Ich suche nach Geschäftspartnern, die bereit sind auch mal auf Geld zu verzichten und statt dessen andere Menschen glücklich zu machen. Eines möchte ich hier noch erwähnen: Wer die Aktion Mensch unterstützt hat keine Ahnung von deren Hintergründen und dem tatsächlichen Nutzen. Geben Sie Ihre Spende lieber unkompliziert an wirklich soziale umweltverträgliche Projekt, wie zum Beispiel unser Korkmosaik oder Bälle aus Korkleder.

Schreibe einen Kommentar